Prostatakrebs-Info-Pforzheim
Prostatakrebs-Info-Pforzheim

Infos - Pforzheim

Am Samstag - 22.11.14 - erschien folgende Veröffentlichung in der Pforzheimer Zeitung; wer hat "das" wohl veranlasst!?

 

Ob der/die "Verfasser" und die Redaktion der PZ wohl wissen, das es noch andere Köpfe/Schnauzer gibt, die für "Movember" werben und sammeln;

 

man braucht nur einmal bei "Google" ensprechend nachschauen - hier findet und sieht man zahlreiche Webseiten, die nicht unbedingt geeignet sind

- für die "Prostatakrebs-Forschung" zu werben!

 

 

+++ Prostatakrebs-->Aktuell:

Kritische Betrachtung zur DHB
Beitrag - Dipl.-Kfm. Thomas E. von Åkerman - bis 05/2014 stellvertretender Vorsitzender der SHG "Prostatakrebs-Selbsthilfe-Pforzheim"
Dieter Voland und die volle Wahrheit übe[...]
PDF-Dokument [492.1 KB]

Hinweis! -> In eigener Sache:

Ich werde mehr und  mehr angesprochen und um "Rat und Hilfe" gebeten. Ich bin jedoch kein (Mediziner) Arzt und darf gar  keine "Ratschläge erteilen"!

Wie schon auf der "Startseite" dieser Website betont - recherchiere ich, als selbst Betroffener, im Internet und verweise auf dieser Seite (nochmal) auf  aktuelle Links und Beiträge - sage aber auch meine Meinung zu "Prostatakrebs-Selbsthilfe-Gruppen, -Verbände und (Spenden-)Organisationen.

Als ehemaliger "Stellvertretender Vorsitzender + Schatzmeister + Webmaster  (die Website der SHG wurde von mir gestaltet und "ins Leben gerufen") + Gründungsmitglied der SHG (als Verein im Jahr 2006) - bewegt und beschäftigt mich  immer noch 

die "SHG Prostatakrebs Pforzheim":

Wie geht es weiter mit der

SHG Pforzheim?

Druckversion Druckversion | Sitemap
© PC Hilfe Pforzheim